Download Höhere Mathematik: Differentialgleichungen, by Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.) PDF

By Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.)

Dieses Lehrbuch hat sich zum Standardwerk in der Ausbildung von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Informatikern entwickelt. Hervorgegangen aus langjähriger Lehrtätigkeit der Autoren an der Technischen Universität in München, bietet es Studenten technischer Disziplinen eine gründliche Einführung in alle relevanten Themen. Es stellt konkrete und studentenfreundliche Rechenschemata zur Verfügung, die hervorragend zur Prüfungsvorbereitung geeignet sind. excellent geeignet als Vorlesungsbegleiter, Repetitorium für Prüfungen und Nachschlagewerk in der Praxis.

"... Eine charakteristische Besonderheit dieses Lehrbuches sind die zahlreichen und äußerst vielseitigen Anwendungsbeispiele aus Physik, Chemie, Biologie und vor allem der Mechanik und Elektrotechnik, mit denen die eingeführten Begriffe und hergeleiteten Formeln regelmäßig illustriert werden..." (GAMM Mittgn.)

Show description

Download Vektorautokorrelationen stochastischer Prozesse und die by Efstathios Paparoditis PDF

By Efstathios Paparoditis

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Spezifikation der Ordnung von ARMA-Modellen mit Hilfe des Konzepts der Vektorautokorrelationen. Diese sind lineare Abhängigkeitsmaße zwischen Segmenten eines stochastischen Prozesses und lassen sich als direkte multivariate Verallgemeinerung der in der Praxis der Zeitreihenanalyse sehr verbreiteten Korrelationsmaße auffassen. Die Verteilung der korrespondierenden Stichprobenkenngrößen wird untersucht. Über die Herleitung der asymptotischen Verteilung der Stichprobenvektorautokorrelationen hinaus wird ein choices, auf dem Bootstrap-Prinzip aufbauendes Verfahren entwickelt, mit dem bessere Aussagen über die exakte Verteilung der Stichprobenvektorautokorrelationen erzielt werden. Erweiterungen des Ansatzes der Vektorautokorrelationen zur Behandlung grenzstationärer Prozesse werden vorgestellt. Zudem werden die Beziehungen zwischen Vektorautokorrelationen und einer Reihe anderer, in der Literatur vorgeschlagenen, Verfahren zur Prozeßidentifikation untersucht.

Show description

Download Datenfernübertragung: Einführende Grundlagen zur by Peter Welzel PDF

By Peter Welzel

In der modernen Industriegesellschaft ist es nicht nur notwendig, Informationen in groBen Mengen zu speichern, sie schnell und sicher aufzufinden und schnell zu verarbei ten, sondern sie mussen auch uber groBe oder auch geringe Entfernungen ubertragen wer den. Daher sollte sich jeder auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung Tiitige auch mit der Informationsubertragung und mit Datenverbundsystemen vertraut machen. Die Benutzung elektrischer Signale hat es seit uber a hundred Jahren moglich gemacht, Informa tionen sehr schnell auch uber groBe Entfernungen zu ubertragen. Die dazu geschaffenen Netze waren aber reine Obertragungsnetze, die mehr oder weniger direkt Menschen mit Menschen verbanden. Die heutige Datenubertragung verbindet informationsverarbeitende Systeme mit informationsverarbeitenden Systemen; auch die Obertragungssysteme seiber enthalten Datenverarbeitungsanlagen. Datenverbundsysteme konnen uns in unterschiedlicher shape entgegentreten, vom An schluB eines Terminals an die Zentraleinheit im gleichen Raum bis zum weltweiten process; vom Datensammelsystem zur Erfassung von Betriebsdaten bis zum internationa len Datenbank-Informationssystem. Das OSI-Modell der internationalen Normungsorgani sation ISO hat erstmals versucht, aile Aspekte zu erfassen und systematisch zu gliedern. Angelehnt an dieses Modell beschreibt das Buch sowohl Aspekte der Datenfernuber tragung wie auch der Datenfernverarbeitung, ohne dabei Volistiindigkeit anzustreben. Es folgt im Mittelteil (Kapitel 3-7) dem Aufbau des OSI-Modells. In den beiden ersten Kapi teln werden ein Oberblick uber den Sinn von Datenverbundsystemen und die physikalisch technischen Grundlagen der Datenubertragung gegeben.

Show description

Download UNIX-Werkzeuge: Der Einsatz klassischer UNIX-Werkzeuge für by Klaus Kannemann PDF

By Klaus Kannemann

Der in Thüringen gebürtige Klaus Kannemann hat mit der Oberschule beginnend seine gesamte akademische Bildung und fachliche Ausbildung in Kanada erfahren, gefolgt von mehr als einem Vierteljahrhundert intensiver Berufserfahrung in Nordamerika. Als wacher Zeitgenosse der Woodstock new release hat er die atemberaubende techno-kulturelle Entwicklung jener Epoche aus unmittelbarer Nähe aktiv miterlebt und intellektuell mitvollzogen. Sein wohlfundierter Erfahrungsschatz in utilized platforms engineering, verbunden mit der hervorragenden Fähigkeit der Wissensvermittlung, verleiht seinen UNIX-Büchern eine nahezu einzigartige Authentizität.

Show description

Download Der Ton macht die Physik: Die Wissenschaft von Klängen und by Charles Taylor, Brigitte Döbert PDF

By Charles Taylor, Brigitte Döbert

Em. Prof. Charles Taylor lehrte bis 1983 Physik an der collage of Wales, Cardiff. Er hielt zahlreiche Vorlesungen, die sich an ein junges und allgemein interessiertes Publikum wendeten und zum Teil im Fernsehprogramm der BBC übertragen wurden.

Show description