Download Werbemanagement by Fritz Unger PDF

By Fritz Unger

Das vorliegende Werk ist nicht primär als eine wissenschaftliche Abhandlung zu verstehen. Der Autor stellt vielmehr vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Erkenntnisse dar, wie Werbung im konkreten administration ausgehend von Problemdefinitionen realisiert wird. Übliche Verfahren werden aus dem Erfahrungshorizont des Autors dabei fallweise auch kritisiert. Im Mittelpunkt steht nicht so sehr die Frage, wie Werbung zu gestalten ist (diesem Aspekt ist lediglich ein Kapitel gewidmet), sondern vielmehr die Frage, wie Werbung in das Marketing-Management zu integrieren und als ein Marketing-Instrument (neben anderen) zu realisieren ist. Gute Werbung zu gestalten ist eine Frage, eine andere ist es, diese Werbung im administration auch durchzusetzen. Die gesamte Abhandlung ist im wesentlichen analog zu einem Entscheidungsprozeß strukturiert. Ausgehend von einer umfassenden Problemanalyse gelangt guy zur Definition von Zielen. Daraus leiten sich Anforderungen an Gestaltung, Budgetierung und Media-Strategie ab. Die erforderlichen Alternativen zur Problemlösung werden von Werbeagenturen erstellt. Das dazu notwendige sozialtechnische Wissen wird in einem ausführlichen Kapitel erörtert. Anschließend werden vorliegende Alternativen auf Ihre Eignung zur Problemlösung überprüft, was once üblicherweise in einem Pretest geschehen sollte. Nachträgliche Kontrollen zur Werbewirkung sind dann wiederum Ausgangspunkt für weitere Werbemaßnahmen.

Show description

Download Verschleißminderung an Werkzeugen der Kaltmassivumformung by Christian Weist PDF

By Christian Weist

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitar beiter am Institut fur Umformtechnik der Universitat Stullgart. Herrn Professor Dr.-Ing. Dr. h. c. Kurt Lange danke ich herzlich fur das mir entgegenge brachte Vertrauen, seine grosszugige Forderung und seine Unterstutzung bei der Anferti gung dieser Arbeit. Herrn Prof. Dr. rer. nat. Gerhard okay. Wolf bin ich fur sein Interesse an der Arbeit sowie fur wertvolle Diskussionen und Anregungen dankbar. Weiterhin mochte ich Herrn Prof. Dr.-Ing. Klaus Pohlandt fur die Betreuung und kritische Durchsicht der Arbeit danken. Ebenso gilt mein Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitar beitern des Institutes fur Umformtechnik, die durch ihre Hilfe zum Gelingen der Arbeit beigetragen haben. Mein Dank gilt ferner Herrn Dr. rer. nat. Peter Ballhause, Leybold AG, Hanau, zum Zeit punkt der Untersuchungen Mitarbeiter am Physikalisch-Chemischen Institut - Radio chemie - der Universitat Heidelberg, fur die Durchfuhrung der Ionenstrahlbehandlungen und Hartemessungen sowie seine Unterstutzung bei der Verschleissmessung mit Hilfe des Dunnschichtdifferenzverfahrens und Herrn Dipl.-Phys. Roland Leutenecker, Fraunhofer Institut fur Festkorpertechnologie, Munchen, fur die Durchfuhrung der Tiefenprofilanaly sen. Herrn Dr.-Ing. Klaus Keller, Verschleiss-Schutz-Technik Dr. Ing. Klaus Keller, Schopfheim, danke ich fur die Beschichtung von Werkzeugen, die Durchfuhrung von Warmebehand lungen und das Oberflachenfinishen von Werkzeugen. Die Durchfuhrung dieser Untersuchung wurde im Rahmen des Verbundprojektes "Ober flachenvergutung durch Ionenimplantation" vom Bundesministerium fur Forschung und Technologie uber den Projekllrager KFA Julich gefordert, wofur an dieser Stelle gedankt se

Show description

Download Das große WORD 4.0 Buch: Eine praxisgerechte Beschreibung by Ernst Tiemeyer PDF

By Ernst Tiemeyer

Der Burobereich hat insbesondere in den letzten Jahren einen tiefgreifenden Bedeutungswandel erfahren. Tiefgreifend und beeindruckend waren und sind dabei solche Veranderungen, die durch technologische Fortschritte und organi satorische Massnahmen verursacht werden. Allgemein zeigt sich heute ein development zur Integration der Informationsverarbei tung und zur Dezentralisation des Technologieeinsatzes und der Aufgabener fUllung. Typisches Endgerat am Buroarbeitsplatz ist bereits vielfach und kunftig verstarkt der laptop, da dieser eine multifunktionale Einsatzmoglichkeit bietet und somit sowohl dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit als auch dem Wunsch der Beschaftigten nach vielfiiltigen Aufgabeninhalten ge recht wird. Um den aus den "Neuen Technologien" resultierenden neuen Anforderungen gerecht zu werden, sollte jeder kaufmannisch Tatige uber ein ausreichendes Hintergrundwissen verfUgen und - je nach Einsatzfeld - in der Lage sein, die verschiedenen "Benutzerwerkzeuge" des own Computing (Textverarbei tung, Tabellenkalkulation, Graphik, Datenbanken) zu nutzen. Bereits fruhzeitig wurden in unserem Unternehmen Uberlegungen angestellt, wie unsere Auszubildenden und andere betroffene Mitarbeiter optimum auf diese neuen Anforderungen vorbereitet werden konnen. Eine Betrachtung der Ist-Si tuation der beruflichen Bildung vor vier Jahren zeigte, dass viele Auszubildende und Angestellte in Buro und Verwaltung nur unzureichend auf die aktuellen und kunftigen Anforderungen vorbereitet werden. Im Unterricht, in Lehrplanen und in den Prufungen kam das Thema "Neue Technologien" lediglich am Rande vor. Padagogisch aufbereitetes Lehr- und Lernmaterial fehlte nahezu vollkom me

Show description

Download Small talk und Karriere: Mit Erfolg Kontakte knüpfen by Wolf Lasko PDF

By Wolf Lasko

"Small speak" - das kleine Gespräch auf der Beziehungsebene - schafft Akzeptanz und signalisiert, ob sich tiefer gehende Gespräche überhaupt lohnen. Originelle Insider-Ideen verraten Ihnen, wie Sie in ein Gespräch einsteigen, dieses bereichern und auch wieder aussteigen können.

Show description

Download Baufachkunde: Grundlagen by Kohl, Bastian, Neizel (auth.), Studiendirektor a. D. Josef PDF

By Kohl, Bastian, Neizel (auth.), Studiendirektor a. D. Josef Forster, Studiendirektor Helmut Meyer, Oberstudienrat Artur Wanner, Oberstudienrat Wolfgang Wettengel (eds.)

Der Grundlagenband enthält alle wichtigen Lerninhalte des 1. Ausbildungsjahres (Grundstufe) für die Berufe des BauAusbV und aller weiteren Bauberufe. Darüber hinaus gibt das Buch einen Anriss des Lernstoffs für das 2. Ausbildungsjahr von Maurer, Beton- sowie Stahlbetonbauer und ist damit auch ein sinnvoller Übergang zur Baufachkunde "Hochbau".

Über 500 Abbildungen, zahlreiche Tabellen und mehr als 800 Aufgaben helfen bei der Erarbeitung des nötigen Basiswissens. Einfache Versuche veranschaulichen die physikalischen, chemischen und technischen Grundlagen. Viele Beispiele und zusammenfassende Merksätze dienen der Festigung. Aufgaben am Ende eines jeden Abschnittes erleichtern die Wiederholung.

Show description

Download Das Vieweg LATEX2ε-Buch: Eine praxisorientierte Einführung by Rames Abdelhamid PDF

By Rames Abdelhamid

Rames Abdelhamid M.A. ist nach Absolvieren seines sozialwissenschaftlichen Studiums einerseits als Softwareent andererseits als Fachbuchautor und Journalist erfolgreich tätig. TeX und LATeX sind ihm aufgrund eigener Publikationserfahrungen seit Jahren vertraut.

Show description

Download Integraltafeln zur Quantenchemie: Vierter Band by H. W. Preuss PDF

By H. W. Preuss

Die Quantenchemie ist, wie wohl kein anderes Teilgebiet der Physik und Chemie, mit numerischen und analytischen Rechnungen belastet. Nachdem es nach der Entwicklung der Quantenmechanik klar battle, daB die SCHRODINGER-Gleichung, zusammen mit dem PAuLI-Prinzip, auch die Beschreibung der chemischen Erscheinungen einschlieBt, schien die praktische Durchfiihrung auf uniiberwindbare Schwierigkeiten zu stoBen, und der Wunsch schien unerfiillbar, daB die vieWiltigen chemischen Vorgange nach generellen theoretischen Methoden geordnet, auf wenige Prinzipien zuriickgefiihrt und vorausgesagt werden konnten. Zwar conflict es teilweise moglich, gewisse Uberblicke zu gewinnen, aber jede Weiterfiihrung blieb in den erforderlichen Rechnungen stecken" so daB wir heute mit Hilfe einiger Methoden bestimmte Ziige der chemischen Strukturen erkennen konnen, aber noch weit entfernt von einer allgemeinen Theorie der chemischen Bindung sind. Daneben steht das PA ULING sche Verfahren, das, weitgehendst zusammenhanglos mit der theoretischen Methode, auf eine halb empirische und einfache Weise das groBe experimentielle fabric zu ordnen gestattet. Die Schwierigkeiten, denen sich die quantenchemische Methode gegeniibersieht, sind typisch fur sie und durch ihre Grenzlage bedingt. Sie sind schwerwiegend, da ein In-die-Breite-Gehen der Physik im wesentlichen nur uber die Quantenchemie hinaus erfolgen kann. Ein Verzicht darauf wurde bedeuten, daB auf einem groBen Sektor unserer Naturerkenntnis auf die Konsequenzen und Anwendungen der quantenmechanischen Prinzipien verzichtet wird.

Show description