Download Die Frage der Verstaatlichung der Kaliindustrie by H. Giebel PDF

By H. Giebel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Rechtliche Fragen der Organtransplantation: 3. Einbecker by H.-D. Hiersche (auth.), Prof. Dr. med. habil. Hans-Dieter PDF

By H.-D. Hiersche (auth.), Prof. Dr. med. habil. Hans-Dieter Hiersche, Dr. jur. Günter Hirsch, Priv.-Doz. Dr. Toni Graf-Baumann (eds.)

Das Buch enthält die Beiträge des three. Einbecker Workshops der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht. Im Vordergrund standen die Fragen: was once kann die Transplantationsmedizin schon heute und in absehbarer Zukunft? Darf aus rechtlichen und ethischen Gründen alles auf dem Gebiet der Transplantationsmedizin getan werden, was once machbar ist? Ist die Finanzierung auf Dauer möglich? Dem Gesamtkomplex "Anenzephalus auch als Organspender" wurde besondere Bedeutung beigemessen. Das Thema wurde interdisziplinär diskutiert von Ärzten, insbesondere Transplantationschirurgen, Immunologen und Rechtsmedizinern, Juristen, Theologen und Ethikern. Die Ergebnisse fanden Berücksichtigung in den Einbecker Empfehlungen zum Thema "Organtransplantation aus medizinrechtlicher Sicht".

Show description

Download Leitfaden Osteopathie. Parietale Techniken by Torsten Liem PDF

By Torsten Liem

Der Leitfaden ist das ideale Nachschlagewerk für den Osteopathen und ein wertvoller Begleiter für Ausbildung und Praxis.

  • Grundlagenkapitel schaffen das Verständnis für die Funktionsweise der Parietalen Osteopathie, die Behandlungstechniken beschäftigen sich mit dem philosophischen Hintergrund und erläutern die Herangehensweise an den Patienten
  • Im Praxisteil - den Gelenkkapiteln - werden Diagnostik und Behandlung des jeweiligen Gelenks ausführlich dargestellt. Sämtliche Techniken (ausgehend von den Gelenkstrukturen) werden mit anschaulichen Fotos verdeutlicht
  • Inklusive Allgemeiner Osteopathischer Behandlung, Sutherland-, Blagrave- und particular Adjustment Techniken (SAT)

Show description

Download Briefwechsel 1945–1968 by K. Jaspers, K.H. Bauer, R. de Rosa PDF

By K. Jaspers, K.H. Bauer, R. de Rosa

Als Fritz Linder, Schtiler und Nachfolger von ok. H. Bauer auf dem Heidelberger Lehrstuhl rur Chirurgie, am 12. Juli 1978 am Grabe seines Lehrers im Namen aller Freunde und Schuler sprach, erfuh ren wir, daB der Entschlafene "auf dem todlichen Krankenlager" noch seinen Briefwechsel mit Karl Jaspers las und ordnete. Diese letztwillige Vergegenwartigung einer freundschaftlichen Ver bindung aus den Jahren nach 1945 schien uns groBe menschliche Bedeutung zu haben, und wir waren erfreut, spater von Frau Bauer und Heinz Gotze, Mitinhaber des Springer-Verlages, den Auftrag zur Herausgabe der Briefe zu erhalten, zumal sich mit beiden Kor respondenzpartnern eigene, dankbare Erinnerungen seit 1940 ver banden. Der Briefwechsel begann unmittelbar nach der ersten Begegnung yom 5.4. 1945 im Hause von Jaspers, als der Krieg rur Heidelberg vorbei struggle und politisch unbelastete Professoren vor der Aufgabe standen, die inzwischen geschlossene Universitat im Einvernehmen mit der Besatzungsbehorde wieder zu eroffnen und die Vorausset zungen rur die Wiederaufnahme freier Forschung und Lehre zu schaff en. Fur diesen Neubeginn, der natiirlich ein Neubeginn im Geiste des unveranderlich Gultigen sein sollte, battle die daran anknupfende Freundschaft zwischen Bauer und Jaspers entscheidend. Die individual lichkeiten erganzten sich, und used to be beide damals suchten, struggle jeweils beim companion zu finden: bei Jaspers die lebendige Idee in ihrem kla ren, wenn auch geschichtlich wandelbaren Wahrsein, bei Bauer die anpassungsfahige Vitalitat und die Gabe, Denken und Handeln zu verbinden.

Show description

Download Gorillas: Ökologie und Verhalten by Angela Meder PDF

By Angela Meder

Die Regenw{lder der afrikanischen Tropen sind die Heimat der Gorillas. IhremLeben und ihrem Verhalten gilt dieses Buch. Angela Meder hat diese Menschenaffen }ber viele Jahre beobachtet. Anschaulich erz{hlt sie aus der Kinderstube der Gorillas, von ihrer Kommunikation, ihrem Gruppenverhalten und ihrer Intelligenz. Informationen }ber ihren Lebensraum, ihre Ern{hrung und ihre Wanderungen lassen das Leben der Gorillagruppen lebendig werden. Vergleiche mit den anderen Menschenaffen und dem Menschen machen auf Gemeinsamkeiten Besonderheiten aufmerksam. Schlie~lich erf{hrt der Leser, welche Gefahren diesen menschenscheuen Tieren drohen und was once guy zu ihrem Schutz tun kann.

Show description

Download Lagerungshilfsmittel in der Krankenpflege by Julianna Savanov PDF

By Julianna Savanov

Dieses Buch gibt eine klare Orientierungshilfe für den Umgang mit Lagerungshilfsmitteln bei der Kranken- und Altenpflege. Die Lagerung wurde entsprechend der Aufgabenstellung in Entlastung, Ruhigstellung und Stützung unterteilt. Nur wer die Problematik richtig erkennt, kann auch gezielt lagern. "Lagerungshilfsmittel in der Krankenpflege" wird sowohl dem Erfahrenen als auch dem sich noch in der Ausbildung befindlichen Schüler dabei helfen, zu erkennen, zu entscheiden und zu handeln.

Show description