Download Biographische Risiken und neue professionelle by Heinz-Hermann Krüger, Winfried Marotzki (auth.), Melanie PDF

By Heinz-Hermann Krüger, Winfried Marotzki (auth.), Melanie Fabel, Sandra Tiefel (eds.)

Der Band beleuchtet Professionalisierungsprozesse in pädagogischen Kernberufen und in den Bereichen der Beratung, Pflege und Wirtschaft unter biografieanalytischer, professionstheoretischer und modernisierungstheoretischer Perspektive.

Show description

Read Online or Download Biographische Risiken und neue professionelle Herausforderungen PDF

Best german_10 books

Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Politik: Geschlechterkonstellationen in wissenschaftlichen Eliten

Ideologische Aufladung und historische Diskreditierung des Elitebegriffs haben Distanz gegenüber dieser stets mit Macht und Herrschaft assoziierten Thematik erzeugt. Dieses Buch zeichnet den sozialwissenschaftlichen Diskurs zu den Eliteansätzen nach und versucht, die Distanz zu minimieren, die zwischen dem Elitethema und der Frauen- und Geschlechterforschung besteht.

Karrierefrauen und Karrieremänner: Eine psychoanalytisch orientierte Untersuchung ihrer Lebensgeschichte und Familiendynamik

Dr. Gertraud Diem-Wille ist Assistenz-Professorin und Lektorin an der Universität Wien.

Einführung in die Soziologie: Band 1: Der Blick auf die Gesellschaft

Was once ist Soziologie? was once sind zentrale Themen? Welche theoretischen Erklärungen haben sich zu bestimmten Fragen durchgesetzt? Auf diese Fragen will diese zweibändige Einführung in die Soziologie Antwort geben. Die Sprache ist so gehalten, dass der Anfänger sicher auf abstrakte Themen und Theorien zugeführt wird und der Fortgeschrittene sein Wissen noch einmal in Ruhe rekonstruieren kann.

Additional resources for Biographische Risiken und neue professionelle Herausforderungen

Example text

Yom Wandel des beruflichen Selbstverstandnisses. Chance flir eine Professionalisierung? -J. a. ): Professionalisierung padagogischer Berufe im historischen Prozef3. Bad Heilbrunn, S. 254-276 38 Reh, Sabine/Schelle, Carla (1999): Biographieforschung in der Schulplidagogik. Aspekte biographisch orientierter Lehrerforschung. lMarotzki, W. ): Handbuch erziehungswissenschaftliche Biographieforschung. Opladen, S. 373-390 Reh, Sabine/Schelle, Carla (2000): Biographie und Professionalitlit. Die Reflexivitlit Biographischer Erzlihlungen.

Individualisierung in modern en Gesellschaften. , S. 10-39 Beck, Ulrich/Giddens, Anthony/Lash, Scott (1996): Reflexive Modernisierung. Eine Kontroverse. M. lStrauss, Anselm L. (1961): Boys in White: Student Culture in Medical School. Chicago (NeuverOffentlichung New Brunswick 1990) Beckert, Jens (1997): Grenzen des Marktes. Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz. lNew York Bock, Karin (2003): Erleidensprozesse im Berufsalltag eines Sozialbeamten. In: Schweppe, C. ): Qualitative Forschung in der Sozialpadagogik.

Hohengehren Nolke, Eberhard (2000): Biographie und Profession in sozialarbeiterischen, rechtspflegerischen und kunstlerischen Arbeitsfeldern. In: Zeitschrift flir qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung, 1. , H. I, S. 21-48 Oevermann, Ulrich (1996): Theoretische Skizze einer revidierten Theorie professionalisierten Handelns. lHelsper, W. ): Padagogische Professionalitat. Untersuchungen zum Typus padagogischen Handelns. , S. 70-182 Oevermann, Ulrich (2002): Professionalisierungsbedurftigkeit und Professionalisiertheit padagogischen Handelns.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 18 votes