Download Banken in Deutschland: Wirtschaftspolitische by Karl-Heinz Naßmacher, Heinrich Stein, Hans E. Büschgen, PDF

By Karl-Heinz Naßmacher, Heinrich Stein, Hans E. Büschgen, Hans-Jörg Sittig, Werner Ziegler, Rainer Vollmer, Günther Luz, Norbert Walter, Roland Sturm, Uwe Andersen

Show description

Read Online or Download Banken in Deutschland: Wirtschaftspolitische Grundinformationen PDF

Similar german_10 books

Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Politik: Geschlechterkonstellationen in wissenschaftlichen Eliten

Ideologische Aufladung und historische Diskreditierung des Elitebegriffs haben Distanz gegenüber dieser stets mit Macht und Herrschaft assoziierten Thematik erzeugt. Dieses Buch zeichnet den sozialwissenschaftlichen Diskurs zu den Eliteansätzen nach und versucht, die Distanz zu minimieren, die zwischen dem Elitethema und der Frauen- und Geschlechterforschung besteht.

Karrierefrauen und Karrieremänner: Eine psychoanalytisch orientierte Untersuchung ihrer Lebensgeschichte und Familiendynamik

Dr. Gertraud Diem-Wille ist Assistenz-Professorin und Lektorin an der Universität Wien.

Einführung in die Soziologie: Band 1: Der Blick auf die Gesellschaft

Used to be ist Soziologie? was once sind zentrale Themen? Welche theoretischen Erklärungen haben sich zu bestimmten Fragen durchgesetzt? Auf diese Fragen will diese zweibändige Einführung in die Soziologie Antwort geben. Die Sprache ist so gehalten, dass der Anfänger sicher auf abstrakte Themen und Theorien zugeführt wird und der Fortgeschrittene sein Wissen noch einmal in Ruhe rekonstruieren kann.

Additional resources for Banken in Deutschland: Wirtschaftspolitische Grundinformationen

Sample text

I, S. 1749, 1755). 58) Deutscher Bundestag, Drocksache Nr. 11/4553 und Stenographisches ProtokolI, 11. Wahlperiode, 167. Sitzung, S. 12612-12628 sowie Drocksache Nr. 12/2700 und Stenographisches ProtokolI, 12. Wahlperiode, 155. Sitzung, S. 13179-13189. '9) Deutscher Bundestag, Drocksache 13/367. ro) Deutscher Bundestag, Stenographisches ProtokolI, 13. Wahlperiode, 39. 3107. 61) Alle Zitate aus: Thomas Hanke: Kosmetische Korrekturen, in: DIE ZEIT vom 7. Juni 1996, S. 22. 61')FAZ vom 27. , 23. , 29.

Mit Eintritt in die dritte Stufe - nach dem Maastricht-Vertrag spätestens Anfang 1999 verlieren die Teilnehmerstaaten der EWWU ihre geldpolitische Souveränität, die dann von den nationalen Zentralbanken auf das ESZB übergeht. Aufgaben und Funktionen der Deutschen Bundesbank Hauptaufgabe der Bundesbank ist die Regelung des Geldurnlaufs und der Kreditversorgung der Wirtschaft, mit dem Ziel, die Währung zu sichem; hinzu kommt die bankmäBige Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Inland und mit dem Ausland (BBankG § 3).

Bei der Bundesbank werden nur noch die für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs der öffentlichen Stellen notwendigen Arbeitsguthaben gehalten. Durch den starken AuBenwert der Deutschen Markt in den letzten Jahren haben sich hohe Währungsreserven angesammelt, die von der Bundesbank als Verwalterin der Währungsreserven gehalten werden. Die Währungsreserven in Höhe von 68,5 Mrd. DM bestehen vor allem aus US-Dollar-Beständen sowie Goldbeständen im Wert von 13,7 Mrd. DM! Zum Schutz der Gläubiger und zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit: die Bankenaufsicht Die Bankenaufsicht basiert auf dem Gesetz über das Kreditwesen (KWG) als Rechtsgrundlage.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 4 votes