Download Neuere Beiträge zur Unternehmensplanung by Helmut Koch PDF

By Helmut Koch

1. 1m vorliegenden Band sind Zeitschriftenaufsatze und Beitrage zu Sammelwerken wiederabgedruckt, die sich mit dem Aufbau, den Kriterien und den Methoden der Unternehmensplanung befassen. Diesen Abhandlungen liegt gemeinsam das Anliegen zugrunde, zur Entwicklung eines in der Praxis einsatzfahigen Planungsinstrumen tariums beizutragen. Dieses Anliegen zielt insbesondere in zwei Richtungen: Einmal wird darauf Wert gelegt, die examine so umfassend wie moglich durchzufiihren - dies steht in einem gewissen Gegensatz zum bisherigen Vorgehen in der betriebswirt schaftlichen Forschung. Hier haben sich namlich bisher mit den unternehmerischen Entscheidungen drei verschiedene betriebswirtschaftliche Teildisziplinen befaBt, die streng gesondert betrieben wurden: Die "Entscheidungstheorie." Gemeint ist vor allem die Herausarbeitung von Opti mierungsmethoden. Den Gipfelpunkt bildet hierbei die Aufstellung von mehr periodigen linearen Totalmodellen der Unternehmensplanung, in denen guy den betrieblichen Interdependenzen in vollkommener Weise Rechnung zu tragen sucht. Hier sind organisatorische Fragen dadurch ausgeklammert, daB guy von vornherein eine zentralistische Leitungsstruktur voraussetzt. Die . . Organisationstheorie." Sie besteht groBtenteils in der typisierenden Beschrei bung der in der Praxis anzutreffenden Leitungsstrukturen. Eine examine im Sinne der Herausarbeitung bedingter Allgemeinaussagen iiber die jeweils optimale Lei tungsstruktur - dies natiirlich nur mit tendenzieller Giiltigkeit - fehlt bislang. DemgemiiB sind Beziige zu den Entscheidungsmethoden bislang nicht beriicksichtigt worden. Die . . Informationstheorie." Sie hat sich bislang vorwiegend als Appendix der Ent scheidungstheorie betrachtet und sich auf die examine von Teamentscheidungen beschrankt. Aber es finden sich auch deskriptive Darstellungen ohne Bezug auf Optimierungsmethoden und Organisationsprobleme.

Show description

Download Soziale Krankenhausfürsorge in Deutschland: Von den Anfängen by Peter Reinicke PDF

By Peter Reinicke

, Du sollst Deinen Vater und Deine Mutter ehren, auf dass es Dir wohlergehe und Du lange lebest auf Erden' ist ein altes christliches Gebot. Und, Du sollst deinen Nachsten lieben wie Dich selbst' fordert Jesus in dem popularen Gleichnis von dem mildtatigen Reisenden aus Samarien. Die wohltatige Sor ge fur Familienmitglieder und die Angehorigen der eigenen Sippe - das struggle von Alters her Gebrauch. Aber die gleiche mildtatige Zuwendung gegenuber fremden Reisenden, die der Pflege bedurften, das battle etwas grundsatzlich Neues in christlicher Zeit. zu den ersten Krankenhausern, die in unserer Zeit rechnung entstanden, gehorten die Siechen heime an dem europaischen Pil gerweg nach Santiago de Compostela. Feste Hauser fur die Unbehausten, die Hilflosen und die Fremden, das waren kulturelle Leistungen von damals ho hemRang. Wir wissen nichts uber die durchschnittliche Verweildauer der damals fusskranken Pilger. Aber wir wissen, dass mit dem Fortschreiten der Heilkunst und ihrer Methoden Krankenhauser zu passageren Stationen immer kurzeren Verweilens fur die zeit der Grundpflege entwickelt wurden. Ziel der Pflege warfare nicht mehr das Bleiben, sondern die Ruckkehr, ins Haus' und, in den Schoss der Familie'. Aber je differenzierter die Fahigkeiten der Mediziner wurden, sich mit den moglichen Ursachen eines immer zahlreichen werden den Kranzes von Krankheiten heilend oder mindestens mildernd zu befassen, um so dringlicher die Frage gestellt werden, wie denn das, Zuhause' beschaf fen sein und zu gestalten ware, das die auf den Weg der Gesundung Gebrach ten wieder aufnehmen sollte. Die, again horne' state of affairs battle die neue Fr

Show description

Download Euro-Bankmarketing: Strategien im Privatkundengeschäft by Henning Klöppelt PDF

By Henning Klöppelt

Buchhandelstext
Ordner: Die Realisierung des Europäischen Binnenmarktes bietet der Kreditwirtschaft die likelihood auf Ausweitung des Privatkunden- und Massengeschäftes, birgt jedoch auch Risiken durch den verschärften Wettbewerb. Der Autor analysiert die gegenwärtige state of affairs und stellt die zukünftigen Perspektiven dar. Die Instrumente des Marketing-Mixes für Banken werden vor dem Hintergrund eines gesamteuropäischen Binnenmarktes definiert. Ziel der Strategie ist vor allem auch eine Standardisierung für die erweiterten Zielgruppensegmente. Das Buch gibt Antwort auf die Fragen, wie guy im erweiterten Markt Konkurrenzanalyse betreibt, wie guy sinnvoll strategische Maßnahmen einleitet und wie sich advertising und Controlling in Kreditinstituten darauf einstellen können.

Zielgruppe
- Banker - Betriebswirtschaftler - Alle, die sich mit Kreditfragen im Zusammenhang mit dem Europäischen Binnenmarkt beschäftigen

Show description

Download Biographische Risiken und neue professionelle by Heinz-Hermann Krüger, Winfried Marotzki (auth.), Melanie PDF

By Heinz-Hermann Krüger, Winfried Marotzki (auth.), Melanie Fabel, Sandra Tiefel (eds.)

Der Band beleuchtet Professionalisierungsprozesse in pädagogischen Kernberufen und in den Bereichen der Beratung, Pflege und Wirtschaft unter biografieanalytischer, professionstheoretischer und modernisierungstheoretischer Perspektive.

Show description

Download Probleme und Chancen parlamentarischer Integration: Eine by Helmar Schöne (auth.) PDF

By Helmar Schöne (auth.)

Zu den Kernproblemen parlamentarischer Demokratien zählt das Spannungsverhältnis von Interessenrepräsentation und -integration. In der Bundesrepublik Deutschland ist das Parlament mit der Herstellung der deutschen Einheit vor zusätzliche Integrationsaufgaben gestellt worden. Am Beispiel des Berliner Abgeordnetenhauses untersucht Helmar Schöne die Auswirkungen der politischen und kulturellen Differenzen zwischen alten und neuen Bundesländern auf die parlamentarische Willensbildung. Auf der Grundlage zahlreicher Experteninterviews analysiert er den Prozess der kulturellen und der institutionellen Integration.

Show description