Download Aufgaben zum Skriptum Informatik by Jochen Ludewig, Hans-Jürgen Appelrath, André Spiegel PDF

By Jochen Ludewig, Hans-Jürgen Appelrath, André Spiegel

Das Buch ist im Rahmen des http://medoc.informatik.tu-muenchen.de/deutsch/medoc.html>MeDoc-Projektes in die elektronische Informatik-Bibliothek aufgenommen worden und steht über das Projekt http://InterDoc.OFFIS.Uni-Oldenburg.de>InterDoc weiterhin zur Verfügung.

Show description

Read or Download Aufgaben zum Skriptum Informatik PDF

Best german_5 books

Lexikon der Fertigungsleittechnik: Begriffe, Erläuterungen, Beispiele

Das Lexikon der Fertigungsleittechnik dient vor allem Praktikern in der Industrie, die sich mit dem DV-Einsatz zur Fertigungssteuerung auseinandersetzen, als Nachschlagewerk. Durch die Darstellung von Methoden und Verfahren im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung, wie auch durch umfangreiche Literaturhinweise, wird der Titel auch zu einem wichtigen Werk für Wissenschaftler und Studenten.

Digitaltechnik und Mikrorechner

Die Digitaltechnik und mehr noch die Mikroelektronik sind heute in vieler Munde. Sie haben zur Entwicklung neuartiger technischer Erzeugnisse und zur Verdrangung mancher alteren Formen technischer Produkte geftihrt und sie werden dies weiterhin tun. Informationen kann guy analog oder electronic verarbeiten.

Spieltheorie

In den letzten Jahren entstand ein erheblicher Bedarf an Lehrbüchern, die die Theorie der Zwei-und n-Personenspiel~ aus mathematischer Sicht VOllständig behandeln. Ich hoffe, daß das vorliegende Buch diese Lücke schließen wird. Die Theorie der Zwei-Personenspiele wird in den Kapiteln I bis V behandelt, die gewis­ sermaßen den ersten Teil des Buches bilden.

Extra resources for Aufgaben zum Skriptum Informatik

Sample text

Beispiel: Abb. 8 Gittergraph Sie sol1en eine derartige Struktur auf der Halde realisieren, wobei der Anker auf einen beliebigen Knoten des Graphen weisen kann. a) Entwerfen Sie eine geeignete Datenstruktur, urn einen Gittergraphen darzustellen. b) Schreiben Sie eine Funktionsprozedur KnotenZahl, die die Anzahl der Knoten in einem Gittergraphen bestimmt. Sie k6nnen, wenn es n6tig wird, die vorher defmierte Datenstruktur erweitem. Hinweis: Hier bietet sich eine rekursive Lasung an! c) Urn KnotenZahl testen zu k6nnen, solI ten Sie einen konkreten Gittergraphen aufbauen.

Die Datenstruktur muG so gewahlt werden, daB sehr lange Vektoren, deren meiste Koordinaten null sind, nur wenig Speicherplatz beanspruchen. Die Information, wieviele Dimensionen ein konkreter Vektor hat, solI der Einfachheit halber keine Rolle spielen. Die Prozeduren Setze und Add sind die schwierigsten. b) Schreiben Sie einen einfachen Testrahmen, mit dem Sie interaktiv die korrekte Arbeitsweise Ihres ADTs iiberpriifen konnen. Aufgabe 3-8: Kapselung vs. 2 Unter welchen Umstanden ist die Verwendung einer Datenkapsel sinnvoll, wann die einesADTs?

Sehen Sie dabei fiir die Positionen im Labyrinth jeweils eine Markierung (BOOLEAN) vor. h. hier redundanzarme) Losung sucht. 4 36 b) Nehmen Sie an, daB Ihnen eine bestimmte Version des Labyrinths vorgegeben ist. Schreiben Sie eine Prozedur, die einen Weg durch das Labyrinth ausgibt, falls ein solcher existiert, sonst eine entsprechende Meldung. Der Weg solI durch eine Sequenz von Zeichen N, S, 0, W, die als Himmelsrichtungen interpretiert werden konnen, beschrieben werden. Er muB nicht optimal sein, darf aber keinen Punkt des Labyrinths mehrfach beruhren!

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 45 votes