Download Assembler I: Ein Lernprogramm by Rainer Alletsee, Horst Jung, Gerd F. Umhauer, Konrad Zuse PDF

By Rainer Alletsee, Horst Jung, Gerd F. Umhauer, Konrad Zuse

Show description

Read or Download Assembler I: Ein Lernprogramm PDF

Best german_5 books

Lexikon der Fertigungsleittechnik: Begriffe, Erläuterungen, Beispiele

Das Lexikon der Fertigungsleittechnik dient vor allem Praktikern in der Industrie, die sich mit dem DV-Einsatz zur Fertigungssteuerung auseinandersetzen, als Nachschlagewerk. Durch die Darstellung von Methoden und Verfahren im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung, wie auch durch umfangreiche Literaturhinweise, wird der Titel auch zu einem wichtigen Werk für Wissenschaftler und Studenten.

Digitaltechnik und Mikrorechner

Die Digitaltechnik und mehr noch die Mikroelektronik sind heute in vieler Munde. Sie haben zur Entwicklung neuartiger technischer Erzeugnisse und zur Verdrangung mancher alteren Formen technischer Produkte geftihrt und sie werden dies weiterhin tun. Informationen kann guy analog oder electronic verarbeiten.

Spieltheorie

In den letzten Jahren entstand ein erheblicher Bedarf an Lehrbüchern, die die Theorie der Zwei-und n-Personenspiel~ aus mathematischer Sicht VOllständig behandeln. Ich hoffe, daß das vorliegende Buch diese Lücke schließen wird. Die Theorie der Zwei-Personenspiele wird in den Kapiteln I bis V behandelt, die gewis­ sermaßen den ersten Teil des Buches bilden.

Extra resources for Assembler I: Ein Lernprogramm

Sample text

Analoges gilt fiir den Programmablauf. Damit die Programmsteuerung die einzelnen Maschineninstruktionen ausfiihren kann, muE ihr zuvor der »Befehlsbeginn« - das ist die Adresse des ersten Befehls eines Programms - mitgeteilt werden kann. Diese Startadresse eines Programms wird in der END-Anweisung angegeben. grammabschnitte werden diese iibersetzt. Damit ein ablauffahiges Programm entstehen kann, miissen die durch die Obersetzung erhaltenen Moduln - z. B. durch Anpassen der verschiedenen Adressen - zu einer Phase gebunden werden .

AUSB ist aber nur mit einigen Zeichen belegt; auf den iibrigen reservierten Stellen von AUSB stehen beliebige Zeiehen aus friiheren Belegungen. Damit wird aber der undefinierte Inhalt zusammen mit dem definierten Inhalt ausgedruckt. Dies ist sieher nicht beabsiehtigt. Auch wurde im Verarbeitungsteil nicht siehergestellt, daB die Worter durch »echte Zwischenraume« getrennt werden 16 . Durch eine recht einfache Routine kann jedoch dafiir gesorgt werden, daB dieser »Mangel« beseitigt wird. 5. Welche Lo ung IaBt ieh ftir die e Problem den ken?

Nach dem Laden des Programms in den Arbeitsspeicher steht der Wert 51 der Startadresse BEG im Befehlsziihler, und der bei dieser Adresse befindliche Befehl kann ausgeflihrt werden. Wiihrend der jeweilige Befehl ausgefiihrt wird, ist der Befehlsziihlerstand bereits erh6ht, damit nach Beendigung des laufenden Befehls sofort der niiehste Befehl ablaufen kann. Auf diese Weise wird auch irgendwann PUT erreicht. Nach der voIlstiindigen Ausflihrung des Makros PUT k6nnte das Programm durch TERM angehalten werden.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 13 votes